Erfüllen Sie sich einen Traum… seit 1972 sind wir für Sie da!

V-Star

Riss des V-Star

– ist eine schnelle Wander- und Schuljolle (5,4m), in Holland entworfen, am Attersee (Bootswerft Haitzinger) gebaut.
Das Layout und die Beschläge entsprechen noch heute dem Stand der Technik. Wegen des großen Cockpits kann sie mit 2 bis 4 Personen bequem gesegelt werden.
Die Gesamtsegelfläche beträgt 13,3 m². Vermessen am Wind (ohne Rundungen bzw. Überlappung) 12 m².
Als Beisegel können Genua (6 m²) und Spinnaker (bis max. 14 m²) gesetzt werden.

Ihre Vorteile in der SeA: Es werden alle 14 V-Stars Jahr für Jahr generalüberholt und mit bester Ausrüstung bestückt. Zusätzliche Verstärkungen und Sicherheitseinrichtungen erhalten den Wert trotz härtestem Einsatz.
Die Vor- und Großsegel stammen von der bekannten Segelmacherei Raudaschl / Doyle und sind nicht länger als max. 4 Jahre in Gebrauch.
Jedes Boot ist mit einem Spinnaker ausgerüstet der zur Bootsfarbe passt. Dies ist zur Unterscheidung bei Regatta- und Spi-Training von großem Vorteil.

Länge: 5,4 m

Segelfläche: 13,3 m²

Standardbesegelung: Groß und Fock

Beisegel: Spinnaker und Genua

Einsatz des V-Stars: Die Jolle wird im Rahmen der Schulung für Anfänger und Fortgeschrittene eingesetzt. Darüber hinaus können mit den V-Stars Regatten veranstaltet werden, sowie Incentives als auch Gruppenveranstaltungen. Ebenso sind Spinnakertrainings möglich. Für individuelles Training bzw. freies Segeln steht Ihnen der V-Star im Rahmen unseres Charterangebotes oder Happy Sailing zur Verfügung!