Erfüllen Sie sich einen Traum… seit 1972 sind wir für Sie da!

Seefunkkurs SRC von RYA

Nach dem Untergang der Titanic wurden Hörwachen für den  Seefunk eingeführt. Das Rad der Zeit steht nicht still, weshalb die SOLAS ( Safety of life at sea ) schon lange nicht mehr von SOS spricht, sondern von einem neuen, weltweit arbeitenden Sicherheitssystem GMDSS (Global Maritim Distress and Safety System).

Das GMDSS umfasst u.a. den Digital Selective Call (DSC), die Systeme Navtex (NAVigational Warnings by TEleX), EPIRB (Emergency Position Indicating Radio Beacon), EGC (Enhanced Group Call) und SART (Search and Rescue Transponder). Das System erlaubt eine weitgehend automatische Alarmierung und schließt Sportboote mit ein. Bisherige Alarmierungssysteme werden abgeschaltet.

Zur Teilnahme am GMDSS Sicherheitssystem in den Küstengewässern FB1, 2, 3 und 4 ist der SRC (Short Range Certificate ) notwendig. Der SRC berechtigt Sie für den klassischen UKW Sprechfunk an der Küste. Darüber hinaus stehen die Funkeinrichtungen des GMDSS für UKW zur Verfügung.

Gegenüber dem reinen Sprechfunk ergeben sich dabei durch das GMDSS folgende Vorteile:

  • Der Digitale Selektivruf hat die doppelte Reichweite (ca. 60 sm)
  • Im Notfall werden automatisch mit dem Alarmknopf die GPS Position, die Identifikationsnummer des Schiffes (und die Art des Notfalls) übertragen. Dadurch wird die Alarmierung schneller und sicherer.
  • Es gibt keine sprachlichen Verständigungsschwierigkeiten mit der Besatzung von Schiffen der Berufsschiffart – dort spricht kaum noch jemand Deutsch.
  • Die Seenotretter können anhand der Identifikationsnummer die geeigneten Rettungsmaßnahmen einleiten.

Die Segelschule Attersee bietet in der Segelschule vor Ort Englische RYA Funkkurse in Kooperation mit der Royal Yachting Association an.

Kursdauer: Ein Wochenende, am Sonntag findet die Prüfung direkt statt! Alles in einem!!!

Kurstermine: werden an dieser Stelle noch bekannt gegeben! Voranmeldung siehe unten.

TeilnehmerInnen: begrenzt auf maximal 9 TeilnehmerInnen, da vor Ort Funkgeräte aufgebaut werden und das Training live über diese Geräte abläuft!!!

Kursgebühr: Wird an dieser Stelle noch bekannt gegeben! Informationen siehe unten.

Die abgeschlossen Prüfungen werden bestätigt und über England bekommt ihr in Verbindung einer Ausstellungsgebühr das internationale SRC Zertifikat!

Kontakt und Anmeldung: Jan Liehmann, Tel: +43 699 122 66 99 1 oder via Kontaktformular!